deutsch | english | русский

Hell & Fein

Die neue Generation der Perser-Teppiche.

Helle feine Täbriz Teppiche aus dem Iran bzw. Persien gehören zu den beliebtesten und meist begehrtesten persischen Teppichen überhaupt. Diese leichten wunderschönen Teppiche geben jedem Raum eine besondere Note.

Sie entsprechen unserem modernen Zeitgeist, da sie nicht dominant sind, sondern sich vollkommen integrieren. Die traditionellen, alten Muster sind handgeknüpft, modern interpretiert und fügen sich so praktisch in alle Einrichtungsstile ein.

Diese oft auf Seide geknüpften Teppiche aus der Stadt Täbris treffen genau den Geschmack der jungen und jung gebliebenen europäischen Kundschaft. Selbst Innen-Einrichter und internationale Innenarchitekten verwenden gerne diese vielseitigen Teppiche, wenn es darum geht, Wärme und Behaglichkeit in den Raum zu bringen.

Der Flor besteht aus besten Materialien – feine Korkwolle und edle Seide. Je feiner der Teppich geknüpft ist, desto mehr Knoten zählen wir auf der Rückseite, desto dezenter und leichter sind die Farben. Bei besonders feinen, sinnlichen Stücken kommen einige hundert verschiedene Farben in dem Teppich vor. So entsteht ein plastisches Bild des Musters, das sich durch die Benutzung des Teppichs mit der Zeit verstärkt. Der Teppich wird noch schöner.

Oft wirken diese Kunstwerke in ihrer Zartheit wie hingehaucht. Sie zaubern Helligkeit und Freundlichkeit in den Raum und begeistern so fast alle unserer Kunden. Diese besonderen Teppiche werden auf Baumwolle oder Seide geknüpft. Auf Seide geknüpft kann die Dichte der Knüpfung über 1 Mill. Knoten pro qm erreichen. Die persischen Fachhändler unter sich drücken die Feinheit eines Teppichs in Raj aus.

Bei diesen edlen Premium-Teppichen gerät jeder Betrachter ins Schwärmen, denn sie umschmeicheln ihre nähere Umgebung, durchfluten den Raum mit Licht und wirken so beruhigend auf uns. Es ist für alle Menschen eine Augenweide, denen eine hochwertige Wohnkultur wichtig ist. Zahlreiche Einrichtungsbeispiele mit diesen wunderbaren Teppichen finden Sie unter Leben mit Teppichen – Elegantes junges Haus.

Ein feiner Täbris Teppich, persische Schreibweise Tabriz, ist immer eine gute Wertanlage, an der Sie täglich große Freude haben. Der Preis ist abhängig von der Qualität und Feinheit des Teppichs. In der Stadt Ghom werden ebenfalls helle Orientteppiche hergestellt. Sie sind aber nicht annähernd so fein wie Täbris Teppiche. Sie enthalten meistens Tiermotive, einen Lebensbaum oder auch Paradies-Darstellungen.

Ein echter Perser Teppich ist immer ein exklusives Einrichtungselement, welches Sie am sinnvollsten in einem Fachgeschäft kaufen. So kommen Sie in den Genuss einer kompetenten Beratung. Sie ist immer eine große Hilfe für jeden Kunden.

Zu der Kategorie Orientteppich Hell & Fein gehören auch Nain und Isfahan Teppiche. Bei diesen Provinzen ist die Kette meistens aus Seide. Sie sind in ihrem Kolorit etwas kühler als Täbrise. Klicken Sie die Bilder an und Sie entdecken die Unterschiede. Oder kommen Sie zu uns ins Geschäft und erleben Sie unsere faszinierende Auswahl auf zwei großzügigen Etagen.

Wenn Sie neugierig geworden sind, suchen Sie den Kontakt mit uns per E-Mail unter info@teppichhaus-sami.de oder greifen Sie einfach zum Telefon: +49-89-29 16 09 85.