deutsch | english | русский

Der Laden

In München gibt es viele Anziehungspunkte, welche jeder Besucher gerne besichtigen möchte; die Pinakotheken, den Englischen Garten und vieles mehr.

Geht es um echte Teppiche, so ist das Teppichhaus Sami am Maximiliansplatz die wichtigste Adresse. Hier treffen sich alle immer wieder, um Ihr Zuhause noch schöner und gemütlicher zu gestalten.

Die Wiege der Institution „Teppichhaus Sami“ liegt im heutigen Nobel-Hotel „Mandarin Oriental“ in München. Dort war früher das berühmte Antik-Haus mit zahlreichen, renommierten Antiquitätengeschäften. Die Galerie Sami war damals das einzige Geschäft, welches ausschließlich erlesene Perserteppiche anbot.

Heute, nach über 30 Jahren, ist aus der kleinen, feinen Galerie ein großes Teppichhaus mit zwei Etagen geworden. Die Auswahl hat sich vervielfacht, aber der Leitspruch der Inhaberfamilie ist gleichgeblieben: „Luxus entsteht durch Qualität.“